Vita

Beruflicher Werdegang von Dr. med. Barbara Madlener


  • Seit  1.7.2018  Privatpraxis für Psychotherapie im Orthopädiezentrum Theresie München
  • Seit 2013  Privatpraxis für Psychotherapie in München-Harlaching
  • 1993 – 2013 Niederlassung in eigener Praxis für Neurologie und Psychotherapie in München  Giesing mit Dr. med. Michael Madlener Berufsbegleitende Balint-Gruppe  sowie Supervision
  • 1990 – 1992 Assistenzarzt- Tätigkeit in der psychiatrischen Fachklinik München-Gauting / Berufsbegleitende Weiterbildung Psychosomatik und Psychotherapie
  • 1989 – 1990 Assistenzarzt-Tätigkeit in der Neurochirurgischen Uni- Poliklinik München -Großhadern
  • 1988 Assistenzarzt-Tätigkeit in der Neurochirurgischen Uni -Klinik München r. d. Isar
  • 1987 Approbation und Promotion zum Thema „Die Anatomie der absteigenden Bahnen im ZNS“
  • 1984-1987 Studium der Medizin an der Technischen Universität München
  • 1983-1984 Studium der Medizin an der Universität Würzburg
  • 1980-1983 Studium der Medizin an den Universitäten Pisa und Siena

 Beruflicher Werdegang von Dr. med. Michael  Madlener


  • Seit 1.4.2017 Neurologische Privatpraxis  im Orthopädiezentrum Theresie in München
    • 2015-2017 Leitender Arzt der Neurologischen Abteilung in der Privatklinik Jägerwinkel in Bad Wiessee (Marianowicz – Medizin)
    • 2013 Ärztliche Leitung des Deutschen Schmerz -Zentrums  München – Innenstadt
    • 1993-2013  Eigene Praxis für Neurologie und Psychotherapie in München – Giesing zusammen mit Ehefrau Dr. med. Barbara Madlener
    • 1992 Klinisches Jahr in der Psychiatrie im Isar- Amper- Klinikum München Ost
    • 1989-1992 Facharztausbildung in der neurologischen Abteilung des Klinikums München Harlaching
    • 1988 Forschungstätigkeit am Max- Plank- Institut München (EEG- Brain- Mapping, Schlaflabor)
    • 1987 Approbation und Promotion zum Thema „Behandlung chronischer Schmerz-Syndrome“
    • 1984-1987 Studium der Medizin an der Technischen Universität München
    • 1980-1983 Studium der Medizin an den Universitäten Pisa und Siena